Strahlende Optik
Strahlen
Werkausstattung

werkausstattung

DURCHLAUFSTRAHLANLAGE
Träger, Rohre, Bleche, Konstruktionen etc. bis zu einer Breite von 3 m werden in dieser Anlage vollautomatisch gestrahlt.
6 Schleuderräder bearbeiten das Werkstück kontinuierlich mit kugeligem Strahlmittel, durchgängig und lückenlos. Durch ein Kreislaufverfahren wird der Strahlmittelverbrauch reduziert.

Geeignete Profilmaße:
  • Durchgangsbreite der Profile: bis zu 3 m
  • Höhe abhängig von der Durchgangsbreite:
    Breite bis 3,0 m - Höhe bis 20 cm
    Breite bis 2,7 m - Höhe bis 75 cm
    Breite bis 1,6 m - Höhe bis 85 cm
  • Länge der Profile: max. 18 m
  • Gewicht pro Profile: max. 6,4 to


FREISTRAHLKABINE
Konstruktionen, die in der Durchlaufstrahlanlage aufgrund ihrer Größe nicht bearbeitet werden können, strahlen wir in der Freistrahlkabine.

Hier passiert auch
  • die Abstrahlung von Altbeschichtung
  • das Strahlen dünnwandiger Stahlteile (ab 2 mm)
  • das besonders schonende Sweep-Strahlen von feuerverzinkten Bauteilen zur Verbesserung der Haftung nachfolgend aufgebrachter Beschichtungen

Kabinenmaße:
L = 15 m x B = 5 m x H = 5 m
tab LACKIERKABINE
Uns steht eine beheizbare Lackierkabine zur Verfügung, welche in 2 Kammern getrennt werden kann. Um dem Energiespar- und Umweltgedanken Rechnung zu tragen, arbeiten wir hier mit Wärmerückgewinnung.

Abmessungen je Kammer:
L = 8 m x B = 6 m x H = 5 m

Bei Nutzung der gesamten Lackierkabine können Bauteile bis zu 16 m Länge bearbeitet werden.


MOBILE LACKIERSTATIONEN
Mobile Lackierstationen ermöglichen es uns, bei der Beschichtung flexibel und beweglich zu bleiben. Zudem werden Auflagestellen vermieden, da die Bauteile, soweit es deren Dimension zulässt, aufgehängt werden.


HALLE
Wir verfügen über eine Hallenfläche von insgesamt 3.200 m² sowie über
3 Hallenkräne mit jeweils 6,4 to Traglast.